Stereolithographie - Mit dieser Technologie können Bauteile
mit hoher Oberflächengüte und feinen Details produziert werden.

Die Stereolithografie- oder auch SLA-Verfahren ist eine generative Fertigungstechnologie und eignet sich für die Herstellung von Prototypen, Kleinserien und Urmodellen für den Vakuumguss.

Mit dieser Technologie können Bauteile mit hoher Oberflächengüte und feinen Details produziert werden. Maschinen mit großem Bauraum (max.2000x1000x1000 mm) ermöglichen auch die Herstellung von entsprechend großen Teilen. Eine Vielzahl von unterschiedlichen Photopolymeren erlaubt es, Teile mit sehr spezifischen Eigenschaften zu produzieren.

Die Herstellung der Bauteile erfolgt mittels einem UV-Laser welcher das flüssige Photopolymer durch das Absenken einer Bauplattform Schicht für Schicht ausgehärtet.

Der aus der Stereolithografie entstandene Prototyp kann anschließend nachgehärtet werden. Die notwendigen Stützgeometrien werden entfernt und die Oberflächen je nach Kundenvorgabe nachbehandelt.

StereolithographieStereolithographieStereolithographie

Schnelligkeit ist Ihnen wichtig?
Genau das bieten wir!
Kontakt zu uns finden Sie hier.

Ihr Wunschtermin am:
* Pflichtfelder

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Sie!

PROTOTECH GmbH
Millenium Park 11
6890 Lustenau, Austria

Tel.: +43 5577 20715
E-Mail: office@smartprototyping.eu

Direkte Ansprechpartner für Ihr Anliegen finden Sie auch hier.