Spritzguss per 3DP-Werkzeug - schnelle und kostengünstige
Herstellung von Werkzeugen mittels 3D-Druck.
 

Normalerweise werden Spritzgusswerkzeuge meist aus Stahl oder Aluminium gefertigt, haben jedoch eine lange Lieferzeit und rentieren sich erst bei höheren Stückzahlen.

Durch die additive Fertigung sind wir bei Prototech in der Lage, schnell und kostengünstig, Werkzeuge mittels der Polyjet-Technologie herzustellen. Somit haben Sie die Möglichkeit qualitativ hochwertige Teile aus Serienwerkstoffen innerhalb von wenigen Arbeitstagen zu beziehen. Alles was wir dafür benötigen sind der 3D-Datensatz und die Angabe des gewünschten Werkstoffs. Die Konstruktion der Werkzeuge und Produktion der Fertigteile übernehmen wir.

Je nach verarbeitetem Material verändert sich die maximale Ausbringung der Werkzeugeinsätze. Bei PP oder ABS ist eine Ausbringung von bis zu 100 Teilen möglich – „gefüllte“ Materialien beanspruchen die Werkzeuge mehr und dadurch kommt es auch zu einem höheren Verschleiß.

Wir beraten Sie gerne zu den derzeitigen Möglichkeiten und verfügbaren Materialien.

Spritzguss per 3DP-Werkzeug

Weitere Technologien im
Bereich Kleinserien

Schnelligkeit ist Ihnen wichtig?
Genau das bieten wir!
Kontakt zu uns finden Sie hier.

Ihr Wunschtermin am:
* Pflichtfelder

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Sie!

PROTOTECH GmbH
Millennium Park 11
6890 Lustenau, Austria

Tel.: +43 5577 20715
E-Mail: office@smartprototyping.eu

 

PROTOTECH FL AG
Gewerbeweg 1
9486 Schaanwald, Liechtenstein

Tel.: +423 232 20 76
E-Mail: office@smartprototyping.eu

Direkte Ansprechpartner für Ihr Anliegen finden Sie auch hier.